Tagebuch aus Haithabu / Hedeby
 
   

07. Juni 2008 - Eröffnungsfeier in Haithabu

[Überarbeitet am: 2. September 2012]

Nun sind endlich alle 7 Wikinger-Häuser fertig aufgebaut und daher gab es am 07. Juni 2008 die offizielle Eröffnungsfeier. Herr Prof. Dr. Claus von Carnap-Bornheim hielt unter dem strahlend blauen Himmel die Begrüßungsrede. Dann folgte eine Rede vom Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen, der das Projekt Haithabu lobte und auch sagte, das Haithabu nun für die Wikinger-Fans der Himmel auf Erde sei. Dr. Joachim Schultze erklärte in seinem Vortrag wie es zu den Rekonstruktionen der Häuser gekommen ist. Und welche archäologischen Ergebnisse dahinter stecken. Am Schluss dann noch ein Vortrag über die Geschichte der sieben Häuser von der Museumsleiterin Frau Ute Drews.

Und dann als Überraschung folgte ein kurzes Stück aus einer Saga von der Wikingertheater-Gruppe Midgaard Skalden.

Die Wikinger-Gruppe Opinn Skjold sowie einige Wikinger-Gastdarsteller sorgten dafür, das Haithabu von den Wikingern bevölkert wurde, dass die Besucher sehr positiv aufnahmen. Dabei traf ich dann auch Beate (Stein) aus dem Mittelalter- Forum. Sie war dort zusammen mit Hallveig (Michaela Kafai) und beide kochten am Feuer in einem Kugeltopf für die Wikinger eine Hühnersuppe. Anhand der vielen Bilder auf Flickr wird nun jeder wissen, wie sehr begeistert ich darüber war. So ausgiebig wurde wahrscheinlich noch keine Hühnersuppe fotografiert.Interessant war auch, dass unser Ministerpräsident sich alles ganz genau ansah und erklären ließ. Selbst beim Bogenschießen wollte er nicht nur zusehen, sondern auch mal persönlich ausprobieren. Und der erste Pfeil traf dann auch sein Ziel. Zufall? Na, darüber schweige ich mal.

Jedenfalls sehr schön, wenn sich die Ehrengäste auch mal etwas Zeit nehmen und sich unter das Volk mischen. Ein Steinmetz arbeitet an einem Runenstein. Leider habe ich die Runen nicht erkannt aber da der Stein nun wohl in Haithabu bleiben wird, werde ich es irgendwann mal sehen, was er da eigentlich *schreibt*.Und wie schmeckte nun die Hühnersuppe aus Haithabu? Ja, leider habe ich sie nicht probiert.Aber das nächste Mal werde ich sie probieren und dann hier darüber berichten.So oder so, diese Eröffnungsfeier war ein großer Erfolg und wer nicht dabei war, hat wirklich etwas verpasst.

Versjon: 02-september-2012 © by Kai-Erik Ballak - All rights reserved -
E-Mail: info(at)haithabu-tagebuch.de
besucherzaehler rc-webdesign