Tagebuch aus Haithabu / Hedeby
 
   

07. September 2008 - Färben von Wolle in Haithabu

Zu einem historischen Färbeseminar war diesmal Polle Widmaier von Urd-Fashion nach Haithabu auf die Museumsfreifläche gekommen. Die Kursteilnehmer konnten bei ihr lernen, aus welchen einheimische Pflanzen die Farbenvielfalt der frühmittelalterlichen Kleidungen entstanden sind.

Es lagen auch gefärbte Stoffe für den Verkauf aus.

Auch Sven (Hopp) war zusammen mit Marion wieder in Haithabu. Unter seiner fachkundigen Anleitung konnten die Museumsbesucher selbst die Technik des Bogenschießens ausprobieren.

Ein Blick in die Holzwerkstatt in dem Haus des Holzhandwerkers [Haus Nr. 4].

Verkaufsstand von Vikingr Kontor. Leider das letzte Wochenende in diesem Jahr in Haithabu.

39 Haithabu Wikinger-Museum Schätze des Mittelalters 07-09-2008

Am 07. September 2008 war auch der letzte Tag von der Sonderausstellung „Schätze des Mittelalters“ in dem Wikinger Museum. Eine Auswahl vom slawischen Schmuck aus dem Staatlichen Archäologischen Museum in Warschau.

37 Haithabu Wikinger-Museum Schätze des Mittelalters 07-09-2008
Versjon: 08-desember-2012 © by Kai-Erik Ballak - All rights reserved -
E-Mail: info(at)haithabu-tagebuch.de
besucherzaehler rc-webdesign