Tagebuch aus Haithabu / Hedeby
 
   

30. August 2008 - Brettchenweberei in Haithabu

[Überarbeitet am: 17. August 2014]

An diesen Wochenende zeigte Saskia (Sobbe) im Haus Nr. 3 [Haus der Händler] das Brettchenweben.
Unabhängig von einem Webstuhl oder -Rahmen läßt sich damit textile Bänder herstellen.

Im Haus lagen einige von ihr gewebten Borte (oder auch Bordüre genannt) aus.

Vor dem Haus konnte man ihr beim Brettchenweben zusehen und auch Fragen stellen.
Sie war mehrmals von Besuchern regelrecht umlagert. Das Wetter spielte auch mit, viel Sonne und es war recht mild.

Saskia (Sobbe) hier mit Reinhard (Erichsen) vom Museum.

Hier demonstriert Reinhard (Erichsen), wie man bei den Wikinger Feuer machte.

Der Verkaufsstand von Vikingr-Kontor.

Versjon: 17-august-2014 © by Kai-Erik Ballak - All rights reserved -
E-Mail: info(at)haithabu-tagebuch.de
besucherzaehler rc-webdesign