Tagebuch aus Haithabu / Hedeby
 
   
06. Februar 2012 – Rätselhaftes Wikingerdasein

Während heute in Haithabu eine Temperatur von ca. -13°C gemessen worden ist und man wirklich froh darüber sein darf, dass man in der heutigen Zeit einfach mal die Heizung aufdrehen kann und es wird in der Wohnung schnell warm. Möchte ich nun aus dem warmen Zimmer heraus ein paar Tipps und Informationen zum Thema Wikinger Museum Haithabu hier im Tagebuch aufschreiben.
Der MDR (Mitteldeutscher Rundfunk) war Anfang dieses Jahr für das MDR-Wissensmagazin und
-Bildung LexiTV in dem Wikinger Museum und auf der Museumsfreifläche in Haithabu.
Gesendet wurde dieser Beitrag zum Thema „Wikinger“ am 31.01.2012 und dann auf der Internetseite veröffentlicht. Zwar wurde die gesamte Sendung nicht in der Mediathek veröffentlicht, aber dafür zwei interessante Videobeiträge mit Museumsleiterin Ute Drews und Dr. Volker Hilbert (Haithabu-Experte von Schloss Gottorf).

1. Video: Rätselhaftes Wikingerdasein - zwischen Mythos und Wirklichkeit
„Bis heute ranken sich noch viele Geheimnisse um das Leben der Wikinger. Die historische Siedlung Haithabu zeigte, dass sie eine hochentwickelte Kultur hatten.“ Mit Dr. Volker Hilberg

2. Video: Das Geschäft mit dem Wikingermythos
„Das Leben der Wikinger scheint uns seltsam vertraut zu sein. Unsere vermeintliche Kenntnis entstammt oft der Werbung, die gern mit den typischen Wikingerklischees spielt.“
Mit Museumsleiterin Ute Drews

1. Video | 06:04 min
2. Video | 03:55 min
Internetseite LexiTV

Dann gab es aus Schloss Gottorf vom Archäologischen Landesmuseum eine gute Nachricht.
Die Volkswagenstiftung fördert für drei Jahre die Erforschung des Übergangs vom wikingerzeitlichen Handelsplatz Haithabu bis hin zum zentralen Mittelalterhafen Schleswig. Dr. Volker Hilberg leitet diese Arbeitsgruppe, die den Arbeitstitel „Zwischen Wikingern und Hanse“ erhalten hat und am Ende soll aus dem Ergebnis eine Sonderausstellung zusammengestellt werden. Dann wird auch die letzte Grabung in Haithabu, die einige interessante Funde / Befunde geliefert hatte, ausgewertet.
Aus dem Wikinger Museum Haithabu gab es auch eine Neuigkeit, die besonders für die Museumsbesucher von Interesse sein wird. Das Haithabu Café wird am 15. März 2012 unter neuer Leitung neu eröffnet.

Internetseite
Info Schloss Gottorf
Internetseite
Info Haithabu Café

Die Aufnahme ganz oben wurde übrigens nicht am 06. Februar 2012 gemacht, sondern am
19. Dezember 2010. Wer mehr Schneeaufnahmen aus Haithabu sehen möchte, findet sie HIER.

Versjon: 19-mars-2012 © by Kai-Erik Ballak - All rights reserved -
E-Mail: info(at)haithabu-tagebuch.de
besucherzaehler rc-webdesign