Tagebuch aus Haithabu / Hedeby
Museumsladen Wikinger Museum Haithabu
Informationen
 
   

Seit der Eröffnung der neuen Dauerausstellung im Wikinger Museum Haithabu erhalte ich per E-Mail immer wieder Anfragen, ob man im Museum noch Bücher zum Thema Haithabu und Wikinger kaufen kann. Vor der Museumsmodernisierung konnte man direkt an der Kasse Bücher, Postkarten und sonstiges an Andenken kaufen. Hier noch zwei alte Aufnahmen von der Kassezone, bevor das Wikinger Museum wegen der Neugestaltung geschlossen wurde.

Wenn man auf die Internetseite von dem Wikinger Museum Haithabu geht, sieht man dort noch die alten Aufnahmen von dem Museumsladen an der Kassezone und daher wohl auch die vielen Fragen, ob man im Museum noch Bücher kaufen kann. Aber ja, nicht nur der Kassenbereich wurde neu aufgebaut, sondern auch der Museumsladen hat nun eine eigene Ecke mit viel Platz erhalten.

Dort findet der Museumsbesucher nun ein umfangreiches Sortiment an Büchern, Postkarten, Schmuckrepliken, Handtücher, Regenschirm und Andenken über das Wikinger Museum Haithabu.

Und natürlich gibt es auch ein neues Buch zu der Ausstellung. Frau Dr. Birgit Maixner hat ungefähr zwei Jahre an der Ausstellungskonzeption gearbeitet und darüber einen Katalog geschrieben.
Das Buch mit dem Titel: „Haithabu – Fernhandelszentrum zwischen den Welten“ hat 211 Seiten mit dem Format: 30 x 22,6 cm und kostet 14,80€. Eine Buchrezension ist in der Vorbereitung.

Ausstellungskatalog Haithabu - Fernhandel zwischen den Welten

Der Verein zur Förderung des Archäologischen Landesmuseums Schleswig-Holstein bietet einige Publikationen zum Versand an. Darunter auch das Buch „Haithabu – Fernhandelszentrum zwischen den Welten“. Die Publikationsliste und Bestellmöglichkeit befindet sich auf einer Internetseite (Publikationsliste Stand: September 2010) vom Wikinger Museum Haithabu. Der Link zu dieser Seite befindet sich oben rechts im Kasten oder auf [KLICK MICH].

Versjon: 09-mai-2011 © by Kai-Erik Ballak All rights reserved
E-Mail: info(at)haithabu-tagebuch.de
besucherzaehler rc-webdesign