Tagebuch aus Haithabu / Hedeby
 
   

20. Juli 2008 - Besuch der Wikinger und Slawen aus Ralswiek

Vom 14. bis zum 22. Juli 2008 belebte eine Wikinger- & Slawengruppe aus dem Rhein-Main Gebiet,die Häuser in Haithabu. Sie stellen Wikinger & Slawen aus dem ehemaligen Seehandelsplatz Ralswiek da, da mit hoher wahscheinlichkeit dort Wikinger und Slawen miteinander gelebt haben.

Da der Verkaufszelt im hinteren Aktivitätsbereich abgebaut und im vorderen Aktivitätsbereich wieder aufgebaut wurde, wie man sehr schön auf dem obersten Foto sehen kann. Konnte die Ralswieker-Gruppe dort lagern und zeigten dabei wie man zum Beispiel in der Vergangenheit genadelt hatte oder Wolle einfärbte. Leider haben sie sich etwas von den Besuchern durch Seile abgegrenzt, wodurch die Mehrheit der Haithabu-Besucher alles nur aus der Ferne betrachten konnten.

An diesem Tag hat es nicht geregnet und von der Temperatur war es mild. Daher sind auch sehr viele Besucher gekommen. Selbst die Landebrücke war mitunter recht gut von Besuchern gefüllt.

In den Häusern befand sich das gesamte Hab und Gut der angereisten Gruppe. Wenn auch nicht alles *Original* war, zeigte es doch sehr eindrucksvoll für die Besucher, das die Häuser wahrscheinlich nicht so karg ausgestattet waren, wie man es sich sonst bei den Wikingern vorstellte.

Im vorderen Aktivitätsbereich, unter dem Sonnensegel, wurde auch Brot gebacken. Direkt neben dem Sonnensegel stand auch der Schmied, der dort einiges, wie zum Beispiel Nägel an diesem Tag geschmiedet hatte. Es gab für die Besucher viel zu sehen. Darunter auch, wie aus dem Haddebyer Noor Wasser für das färben der Wolle geholt wurde. Zusätzlich gab es an diesem Tag auch eine Familienführung für Eltern mit Kindern: "Mit Åsa auf den Spuren der Wikinger". Sie ging ungefähr von 14:00 bis 15:00 Uhr. Wer Kinder hat, sollte sich unbedingt den 12. August 2008 im Kalender ankreuzen, da es da wieder eine Familienführung geben wird.

Mein persönlicher Höhepunkt an diesem Tag war aber, als ich im *Haus des Holzhandwerkers* Reinhard beim Bau eines Bogens zusehen konnte. Mehr Bilder von Reinhard und seinem Bogen sowie auch der Ralswiek-Gruppe, dem Schmied und Åsa, findet man wie immer unter Flickr im Album *Haithabu 20-07-2008*.

Versjon: 13-juni-2011 © by Kai-Erik Ballak - All rights reserved -
E-Mail: info(at)haithabu-tagebuch.de
besucherzaehler rc-webdesign